COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
Verkehrserziehung der Policía Local für fast 3.300 Schüler
05.12.2018
An den Verkehrserziehungs-Veranstaltungen der Ortspolizei von Denía nahmen im Jahr 2017 fast 3.300 Schüler aus der Kreishauptstadt teil. Dies geht aus dem jetzt veröffentlichten Jahresbericht der Policía Local hervor. Für den Kurs für Mofafahrer, den Polizist Manuel Moreno seit anderthalb Jahrzehnten durchführt, wurde Dénia jetzt vom spanischen Verband für Verkehrssicherheit ausgezeichnet.
2017 wurde mit den meisten der grösseren Gemeinden im Marina-Alta-Kreis eine Vereinbarung zu verstärkter Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen unterzeichnet: Dénia, Xàbia, Ondara, El Verger, Poble Nou de Benitatxell, Llíber, Pedreguer und Benissa sind an Bord.
Das 2017 begonnene Programm "Dénia Cares" zur Vorbeuge und Verbesserung der Sicherheit für die Touristen, das innerhalb von vier Jahren umgesetzt sein soll, wurde nach Auskunft der Stadt bereits zu 60 % erfüllt, unter anderem mit der Schaffung der "Comisión de Seguridad Turística" und dem verstärkten Eingreifen an Stellen übertriebenen Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit in Dénia.



zurück