COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
"Punto de Acogida": Rathaus eröffnet Tieraufnahmestelle
30.11.2018
Das Rathaus von Altea hat eine Aufnahmestelle für aufgefundene Haustiere (Punto de Acogida Animal) eingerichtet. Dort verbringen Hunde und Katzen die Zeit, bis die Besitzer ausfindig gemacht oder der Transport ins Tierheim nach Benidorm organisiert ist. An der Einrichtung der Übergangsstation sind neben dem Ayuntamiento der Tierschutzverein und Peluts de la Marina beteiligt. Wer ein herrenloses Tier findet, kann sich an die Telefonnummer 965 845 511 wenden oder an die Policía Local von Altea.
Allerdings betont die Stadt Altea auch: "Die Aufnahmestelle ist nicht dazu da, sich eines Wurfes von Hundewelpen zu entledigen. Wer dies versucht, wird bestraft".





zurück