COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
Krätze in Altea angekommen - Rathaus: "Kein Grund zur Sorge"
09.11.2018
Von einem Krätze-Ansteckungsfall hat das Sportamt der Stadt Altea berichtet. Es bestehe kein Grund zur Sorge. Das für diese Fälle vorgesehene Gesundheitprotokoll werde in Zusammenarbeit mit dem Kreisgesundheitsamt der Marina Baixa durchgeführt. Das Ayuntamiento betont, dass es sich um einen Einzelfall handele. Auch die Schulen und Sportzentren in Dénia wurden informiert, um Vorbeugemassnahmen treffen zu können, wie es das Protokoll der "Salud Pública" vorsieht. Wer mit der Krätze in Kontakt gekommen ist, soll sich im Gesundheitszentrum melden, so das Rathaus. Und: "Es handelt sich nicht um eine gefährliche Krankheit, und sie ist behandelbar."



zurück