COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Alfaz will in 6 Jahren 24 Mio Euro investieren, davon 5 aus Europa
10.10.2018
Der Bürgermeister von Alfaz del Pí, Vicente Arques (PSOE), hat einen kommunalen Investitionsplan von 24 Millionen Euro für die nächsten sechs Jahre vorgestellt, so das Ayuntamiento, davon 5 Millionen aus Brüssel als Kofinanzierung der EDUSI-Stadtentwicklung, sowie weitere 800.000 E aus dem konventionellen EU-Fonds "FEDER". Ein neuer Kreisverkehr auf der Avda. Constitución soll die Kreuzung mit dem Camí de la Mar entschärfen und eine Brücke über die N-332 die Radwege von Alfaz und Albir verbinden.
Das Mehrzweck-Spielfeld im Sportzentrum wird für 700.000 überdacht, in die Modernisierung des öffentlichen Laternennetzes 1,3 Mio E investiert, um dann bis zu 4/5 der Energiekosten sparen zu können. Für die Filtrierung des Trinkwassers wird eine 1,2 Mio E teure Anlage gebaut. In das Netz der Abwasser-Pumpstationen werden 3,7 Mio E gesteckt. Für die Verbesserung und Erneuerung des Regen- und Abwassernetzes sind insgesamt 4,7 Mio E vorgesehen.



zurück