COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Stadt investierte 50.000 E in Herrichtung der Schulen
08.10.2018
Das Ayuntamiento de Calp hat über den Sommer rund 50.000 Euro in die Wartung und Herrichtung der Schulen in der Peñónstadt investiert. Die Stadt weist darauf hin, dass die Schulen mit insgesamt mehr als 2.800 Kindern zu 95 % ausgelastet sind. weshalb das Ayuntamiento die Landesregierung auffordert, die Bemühungen um den beantragten Gargasindi-Schulneubau zu forcieren.



zurück