COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
Cap Negret: 13-Jähriger in den Hals gestochen
19.09.2018
Nur um Millimeter ist in Altea-Cap Negret ein 13-Jähriger dem Tode entgangen: Als er sein Fahrrad im Schuppen abstellen wollte, überraschte ihn ein maskierter 18-Jähriger und stach dem Kind mit einem selbst gebastelten Messer zwei Mal in den Hals, knapp neben die Halsschlagader, so die Zeitung "Información". Der ausländische Täter, wurde von der Polizei in unmittelbarer Nähe des Wohnhauses des Opfers auf einem Bancal gefunden und mit ihm eine Maske und Handschuhe, die er bei der Tat getragen hatte. Der Richter ordnete die Einlieferung des Kubaners ins Gefängnis an.



zurück