COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Vom Regen unterspült: Grosse Steinplatte fiel in Cala Blanca
04.09.2018
Der Starkregen vom 18. August 2018 hatte sie entscheidend unterspült: Eine grosse Steinplatte in der Cala Blanca krachte Ende August mit grossem Getöse herunter, die kleine Höhle darunter dürfte rechtzeitig von ihren tierischen Bewohnern verlassen worden sein. Die Polizei sperrte das Gelände ab, um Besucher vor weiterem Steinschlag zu schützen.
So ist die Küste von Jávea ständig "in Bewegung", und manchmal sind auch Immobilien in allzu erster Linie betroffen: Im Oktober 2005 gingen nach starkem Regen im Cap Negre Terrassen-Balustraden von Chalets ab, drei Jahre später in der Cala Barraca Mauern und der Pool eines Hauses, während die Ambolo-Bucht seit einem Dutzend Jahren wegen Steinschlägen und der Gefahr weiterer "desprendimientos" offiziell gesperrt ist. Was sie nicht davon abhält, zu einer der beliebtesten Buchten Jáveas zu gehören, an deren Zufahrten sich Sommer für Sommer eine chaotische Verkehrssituation wiederholt.



zurück