COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Jugendherberge Moraira mit konfliktiven Jugendlichen überfordert
24.08.2018
Die Gemeinde Teulada Moraira hat das Land Valencia aufgefordert, einer Gruppe von konfliktiven Jugendlichen aus einem Landes-Jugendreformatorium in Buñol, die Ferien in der Jugendherberge von Moraira macht, auch die offenbar notwendigen Sicherheitsbegleiter hinterherzuschicken. Denn, so Bürgermeister Carlos Linares nach einer Sitzung des Sicherheitsbeirates mit Guardia Civil und Policía Local, die Jugendherberge sei auf diese 30 Gäste und die gesetzwidrigen Aktionen von mehr als der Hälfte von ihnen nicht vorbereitet: Die spanische Presse berichtete von einer "Meuterei", bei der die Guardia Civil zu Hilfe gerufen werden musste, die mehrere Jugendliche wegen versuchter Aggressionen und Raubes verhaftete. Es gab weitere Anzeigen wegen Diebstählen, Raubes und Aggressionen sowie Drohungen. In Moraira, so die Gemeinde, sei Besorgnis eingekehrt, das zuständige Sozialministerium des Landes Valencia müsse dringend Abhilfe schaffen und in der Zwischenzeit Personal der Landespolizei schicken.




zurück