COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Guter Monat für Provinzchef Sánchez: Anzeige verworfen, Posten in National-PP
27.07.2018
Als Vertreter des Generationswechsels der konservativen spanischen Oppositionspartei PP hat der Calper Bürgermeister und Präsident der Provinz Alicante, César Sánchez, vom neuen PP-Bundesparteichef Pablo Casado ein Sekretariat im Bundesvorstand der Partido Popular erhalten. Dabei dürfte auch geholfen haben, dass kurz zuvor das Strafgericht von Dénia eine Anzeige gegen ihn als unbegründet zurückgewiesen hatte: Eine frühere Mitarbeiterin der Pressestelle des Rathauses von Calpe hatte Sánchez beschuldigt, Mittel eben dieser Pressestelle im Wahlkampf zugunsten seiner Partei eingesetzt zu haben. Begründung des Gerichts nach Anhörung des Beschuldigten vor zwei Wochen: "Es gibt keinerlei Anzeichen für eine Straftat".



zurück