COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Jakobsweg-Wanderer Wout Buijs sammelte 5.000E für Behindertenzentrum
27.07.2018
Mehr als 5.000 Euro hat der Niederländer Wout Buijs aus Albir für die Beschützenden Werkstätten "Doble Amor" in Benidorm gesammelt. Er ist den 900 Kilometer langen Jakobsweg in 30 Tagen gelaufen und hat mit Unterstützung des Lions´Clubs und über die begleitende Internetseite http://www.colegiohistoriadelarte.com die Spenden erhalten. Die solidarische Aktion läuft noch bis zum 15. September.
"Doble Amor" gibt seit fast vier Jahrzehnten erwachsenen Menschen mit geistigen Behinderungen aus der Region, auch aus Alfaz del Pí, Beschäftigung. Mit dem Spendengeld sollen die Toiletten und Waschräume der sozialen Einrichtung renoviert werden.



zurück