COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Drogeneltern "stahlen" Baby von Intensivstation in Mallorca - in Altea verhaftet
20.07.2018
Eine weniger abenteuerlich als schlimm sich anhörende Familiengeschichte fand jetzt mit der Verhaftung eines jungen Paares am Zugbahnhof von Altea jetzt ihr -vorläufiges- Ende. Die knapp 20-jährigen Eltern hatten vor Kurzem ihr neu geborenes Baby aus der Intensivstation eines Krankenhauses in Mallorca "entführt" und waren dabei mit Vollspeed auf dem Motorrad in die falsche Richtung einer Einbahnstrasse geflüchtet. Auf der Flucht war das Baby zu Boden gefallen.
Nach der Verhaftung in Altea reagierten die Behörden schnell: Das Familiengericht von Benidorm entzog dem Paar ohne festen Wohnsitz die Erziehungsberechtigung nicht nur über das Baby, sondern auch über dessen anderen beiden Kinder, nachdem alle drei positiv auf Cannabis getestet worden waren. Schon die Mutter befand sich vor zehn Jahren in der Zuständigkeit der staatlichen Kinderfürsorge.



zurück