COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Vorauswahl bei der PP: Santamaría und Casado
06.07.2018
Die Vizepräsidentin unter Mariano Rajoy, Soraya Sáenz de Santamaría, und der noch relativ junge Politiker Pablo Casado, schafften die erste Hürde auf dem Weg zur Rajoy-Nachfolge an der Spitze der Partido Popular. Ein Novum für die Partei: Per Mitgliedervotum wurden aus 7 Kandidaten diese beiden ausgewählt, unter denen dann ein Parteikongress Ende Juli den/die neue/n Parteipräsidenten/in bestimmt.
Etwa ein Drittel der knapp 70.000 tatsächlichen Mitglieder der PP beteiligte sich an der Wahl. Vor der Prüfung der Mitgliedschaften auf aktuell bezahlte Beiträge war die Rede von mehreren Hunderttausend PP-Mitgliedern gewesen.
Der den Sommer über in Jávea ansässige ehemalige spanische Aussenminister José Manuel García-Margallo landete bei dem Mitgliederentscheid abgeschlagen auf einem der letzten Plätze.



zurück