COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Nationale Gesundheitsumfrage: weniger Raucher (22 %) und Alkoholtrinker (36 %)
03.07.2018
Die Zahl der täglichen Raucher in Spanien ist mit 22 % auf den niedrigsten Wert in den letzten 30 Jahren gesunken. Das ergab eine Gesundheitsumfrage der Agencia Atlas I. Knapp 30.000 Menschen wurden befragt. Mehr als 3 von 4 Männern fühlt sich gesund, bei den Frauen sind es 70 %, obwohl generell die Frauen bei wichtigen Gesundheitsfaktoren wie Tabak, Alkohol oder Übergewicht bessere Werte aufweisen als die Männer: Bei den Erwachsenen ist in den letzten 30 Jahren die Zahl der stark Übergewichtigen von 10 auf 17 % gestiegen, wo bei die Männer zu mehr als 18 % betroffen sind und die Frauen vor allem aus den ärmeren Schichten.
Die Zahl der regelmässig Alkohol trinkenden Menschen ist der "encuesta" zufolge im letzten Dutzend Jahre um ein Viertel auf 36 % zurückgegangen, fast jeder zweite Mann, aber nur jede vierte Frau. Von den jungen Leuten zwischen 15 und 35, so das etwas optimistisch anmutende Umfrageergebnis, trinkt jeder 10. mindestens ein Mal pro Monat intensiv und jeder 20. ein Mal pro Woche.















zurück