COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Stadt fordert mehr Busverbindungen mit Benidorm und Urbanisationen
23.07.2018
Die Stadt La Nucía fordert, dass der vom Land Valencia geplante Regionalbus zwischen Altea-Alfa und La Nucía alle halbe Stunde fahren soll und die Anbindung zwischen Callosa und Benidorm, die durch La Nucía fährt, alle 15 Minuten. Diese Forderungen stellt das Gemeindeparlament von La Nucía. Dies könne die Zahl von 80.000 Kfz stark reduzieren, die laut Ayuntamiento von La Nucía jeden Tag auf der Landstrasse zwischen Benidorm und La Nucía fahren.
Ausserdem wünscht die Stadt, dass eine Haltestelle am Centre Juvenil eingerichtet wird, in der Nähe des öffentlichen Facharztzentrums.
Zudem fordert La Nucía die Einrichtung einer lokalen Buslinie mit 27 Haltestellen, die das Ortszentrums mit den Urbanisationen verbinden soll: Paseo Gabriel Miró (San Yago), Centre de Salud, avda Carretera, Centre Juvenil, Hostal Sunami, Lidl, Ciudad Deportiva, Camí de la Monja, Centro Social Convent, Urb. Nou Espai, Avda Coloma, Centro Social Copet, Centro Social Montecasino, Biblioteca de Caravana, Pista Deportiva carrer Argentina, Consultorio Pinar, Centro Social Kristal, pista deportiva avda. del Pino, carrer Vall d´Ebo, Centro Social Nucia Park, Ciudad Deportiva, Avda. Marina Baixa, Avda. Carretera, Centro de Salud, Paseo Gabriel Miró (San Yago).



zurück