COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Calpe und Cox: Guardia Civil beschlagnahmt illegalen Fisch
08.06.2018
500 und 600 Kilo illegalen Fisches hat die Guardia Civil in den Fischereihäfen von Calpe und Cox im Süden der Provinz Alicante sichergestellt. In Calpe handelte es sich um zu jung gefischter Exemplare Merluza und Pulpo und in Cox um Moluscos aus Portugal, deren exakte Herkunft nicht nachgewiesen werden konnte. Die Umweltabteilung der Polizei und die Fischereikontrolle des Landes Valencia hatten an mehreren Punkten der Comunitat Valenciana den angelandeten Fisch kontrolliert.



zurück