COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
700 Schwimmer bei 3. Alteaer Mediterraean Coast Challenge
25.05.2018
Über 700 Schwimmer gingen an der Küste von Altea über die Distanzen von 10.000, 6.000, 2.000 und 500 Meter an den Start der 3. Mediterranean Coast Challenge, die Hälfte über die für den spanienweiten Wettbewerb Copa de España de Aguas Abiertas und die Open Water European zählenden 6 Kilometer in der Bucht von Altea und Albir. Der schnellste Schwimmer, Xavier Ordoa aus Guipúzcoa, brauchte für die 10 Km zweieinhalb Stunden, die Disziplin über 2 Km ging an die einheimische Schwimmerin Sandra Ortolá.
Die ausrichtente Alteaner Firma Adrenalin Sport betonte den Teilnehmer-Rekord und bescheinigte sich selbst "optimale Organisation".
Kurz angemerkt:
Weit gefehlt. Die Anzahl der begleitenden Kajaks war minimal, kaum mehr als bei jedem der einfachen Sommer-Rennen mit 200 oder 300 Teilnehmer in unmittelbarer Küstennähe in unserer Region. Eine annähernde Kontrolle der Schwimmer und deren Bewahrung vor Kursabweichungen war so völlig unmöglich. Es gab für drei Wendepunkte lediglich drei Bojen, keine Zwischenmarkierungen, viele Schwimmer hatten den Eindruck, dass da jemand am Werk war, der selbst noch keinen solchen Wettbewerb geschwommen hat. Auch das Versorgungsschiff war falsch positioniert, verleitete etliche Schwimmern zu Umwegen.
-cgb-





zurück