COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
Eroeffnung bestätigt: neuer Busbahnhof tatsächlich zu klein
10.05.2018
Die grossen Alsa-Busse, die zwischen Alicante und Valencia verkehren, fahren gar nicht erst hinein in den zu klein bemessenen neuen Busbahnhof von Denia. So musste noch auf dem Vorplatz die Auszeichnung "Taxi" gegen "Bus" ausgetauscht werden. Gewarnt worden war schon vor Monaten: Der Manövrierraum ist zu knapp bemessen. Und so findet laut spanischer Presse die Gepäckzuladung bei einigen Bussen erst einmal direkt an der Fahrbahn der Strasse statt. Erweiterungsarbeiten laufen, und der Busbahnhof ist sowieso nur als Provisorium gedacht, bis zur endgültigen Lösung mit einer "Intermodal"-Anbindungsstation an den kue ftigen Kuestenzug. Der könnte allerdings noch ein paar Jahr (zehnt)e auf sich warten lassen...



zurück