COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Zwei Jahre Haft für Kampfhundebesitzer aus Beniarbeig
22.04.2018
Zu zwei Jahren Gefängnis hat das Strafgericht von Benidorm den 48-jährigen holländischen Besitzer von mehreren Hunden gefährlicher Rassen verurteilt, die vor einem Jahr einen 76-jährigen Mann aus Ondara getötet hatten. Der Verurteilte muss die Familie des toten mit 170.000 Euro entschädigen. Er war sich der Gefährlichkeit seiner Tiere bewusst, für die er nicht über die notwendigen Papiere verfügte, denn die Pitbull-Terrier hatten schon zuvor für gefährliche Zwischenfälle gesorgt, nicht nur auf dem -nicht ausreichend gesicherten- Grundstück, sondern auch ausserhalb.
Kurz angemerkt:
Ich hatte schon damals die Frage gestellt, ob nach den offenbar folgenlosen vorhergehenden Zwischenfällen nach dem Todesfall jemand die Frage nach einer möglichen Verantwortung der lokalen Aufsichtsbehörde, des Rathauses von Beniarbeig nämlich, gestellt habe. In den Berichten vom Gerichtsprozess gegen den verurteilten Holländer war davon jedenfalls nicht die Rede.
Carl-Georg Boge




zurück