COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Benidorm bewirbt sich um Preis für Behinderten-Tourismus
13.04.2018
Die Stadt Benidorm bewirbt sich um den in diesem Jahr zum 6. Mal zu vergebenden Preis als behindertengerechte Tourismus-Stadt (Destino Turístico Accesible 2018). Er wird von der Firma Thyssenkrupp Home Solutions im Verfahren einer User-Abstimmung im Internet vergeben: http://www.turismoaccesible.es Bis Oktober wird darüber abgestimmt, ob Benidorm im Land Valencia die Nr. 1 für behindertengerechten Tourismus ist, in der zweiten Runde von Mitte Oktober bis Mitte November küren die Internet-Nutzer unter den 17 spanischen Bundesländern die Preisträger-Stadt.
In den letzten vier Jahren ging die Auszeichnung an Cáceres, Lugo, Avilés und Soria. Mindestvoraussetzung für die Teilnahme: mindestens ein behindertengerechter Wanderweg, Angebot an behindertengerechten Hotels und Restaurants sowie ein umfassender kommunaler Plan Richtung behindertengerechter Verkehrs- und Alltagsgestaltung für Touristen. Benidorm hat neben zahlreichen abgesenkten Bürgersteigen für Rollstuhlfahrer an wichtigen Stellen Ampeln für gehörlose und blinde Personen installiert. Die Stadt hat Übereinkünfte mit der bundesweiten Vereinigung für behinderte Personen (Plataforma Estatal de Personas con Discapacidad Física, PREDIF) abgeschlossen und wurde in den Führer für behindertengerechte Stadtausflüge (Guía de Escapadas Urbanas Accesibles) aufgenommen.



zurück