COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Trotz Verlust-Klagen: Beschilderungsfirma verlängert Vertrag um 1 Jahr
16.04.2018
Warum die Firma "Impursa, S.A." in Übereinkunft mit der Stadt Alfaz del Pí die Aufstellung und Verwaltung von Verkehrszeichen und Informationsschildern im Gemeindegebiet für ein Jahr über den just ausgelaufenen 10-Jahres-Vertrag weiter betreiben wolle, fragt sich die Opposition im Stadtrat von Alfaz del Pí. Immerhin habe die Firma vor 4 Jahren -vergebens, weil vom Stadtrat abgelehnt- versucht, ihre jährliche Zahlung an das Rathaus um 80 % auf 12.000 Euro zu verringern. Eine mögliche Teilantwort auf dieses Rätsel gibt die Opposition: Ein Dutzend moderne elektronische Werbeschilder, die das Unternehmen vor knapp einem Jahr aufgestellt hat, werden mit Strom aus dem öffentlichen Netz beleuchtet. Davon sei im Vertrag mit Impursa allerdings nicht die Rede.



zurück