COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
Hergerichteter alter Wanderweg "Serp" wurde eingeweiht
13.04.2018
Der Nachwuchs von Benitachell (Asamblea de Jóvenes del Poble Nou de Benitatxell) hat jetzt den mit 7.000 Euro vom Rathaus hergerichteten alten Wanderweg "Serp" eingeweiht. Er führt durch die Berge über bancales, vorbei an corrales und dem Kalkofen auf dem Puig Llorença. Ein grosser Teil der landwirtschaftlichen Terrassen am Puig Llorença wurden von den Morisken angelegt, als ihnen die Christen ihre Ländereien wegnahmen. Nach der Vertreibung der Morisken 1609 lagen die bancales lange brach, bis sie im Zeit der massiven Traubenexporte Richtung Grossbritannien wieder genutzt wurden und mit ihnen der Serp-Weg. Die Filoxera-Plage Ende des vorletzten Jahrhunderts beendete ein zweites Mal den Anbau am Berg. Heutzutage findet der Weinanbau in der Ebene statt, aber mit dem Wanderweg erschliesst sich den Besuchern neben der Natur auch ein Stück lokaler Agrargeschichte.
Fotoalbum von der Einweihung des Serp-Wanderweges Benitachell




zurück