COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Castellet: Ausländischer Kletterer stürzte 5 Meter tief; Knöchel gebrochen?
08.04.2018
Ein Ausländer mittleren Alters stürzte am Freitag, 6. April 2018, beim Klettern im Castellet-Gebiet von Calpe fünf Meter tief. Er brach sich möglicherweise einen Knöchel und wies blutige Wunden an den Händen auf. Die Bergung des Mannes gestaltete sich kompliziert, weil der Krankenwagen in 500 Meter Entfernung geparkt werden musste.



zurück