COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Altea
Stadt fordert A-7-Freigabe und neue Südauffahrt
09.04.2018
Einstimmig hat das Stadtparlament von Altea von der Regierung Spaniens die Freigabe der Autobahn AP-7 gefordert, wenn im kommenden Jahr die Konzession ausläuft, und gleichzeitig den Verzicht auf die seit langem geplante, aber auf Grund der lokalen Widerstände nie ganz Ernst avisierte Umgehungsstrasse. Vielmehr solle Altea im Süden eine zweite Autobahnauffahrt erhalten, so der Stadtrat, die auch Alfaz del Pí, La Nucía und Callosa zu Diensten sein würde.



zurück