COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Bischof von Vannes kommt mit 44 Wallfahrern nach Teulada-Moraira
08.03.2018
Eine 45-Delegation aus der bretonischen Stadt Vannes unter Führung des Bischofs Monseigneur Raymond Cantène besucht aus Anlass des 600. Jahrestages des Todes von San Vicente Ferrer am Freitag, 9. März 2018, die Gemeinde Teulada. In Vannes werden die sterblichen Überreste des Teuladiner Ortsheiligen besucht. Die französische Delegation, die bereits Peñiscola, Valencia, San Antonio de Benageber, Liria und La Pöble de Vallbona besucht hat, besucht neben der Pfarrkirche mit dem Relikt des Heiligen, das Teulada vor einigen Jahren vom selben französischen Bischof erhielt, das Haus von Constanza Ferrer, Schwester des Heiligen, sowie die nach ihm benannte Kapelle. Zum Abschluss pilgert die Delegation auf dem Camí del Pas vom “Creueta del Ave María" zur Font Santa, jener "Heiligen Quelle" zwischen Teulada und Moraira, aus der einer Legende zufolge San Vicente Ferrer einmal anlässlich eines Besuches bei seiner Schwester in dem Ort nach langer Trockenheit wieder das so dringend benötigte Wasser sprudeln liess.



zurück