COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Dénia
2018er Haushalt steigt um 2 % auf 53 Millionen Euro
06.03.2018
Mitte März soll der Stadtrat von Dénia den vom Magistrat vorbereiteten Jahreshaushalt 2018 von 53 Millionen Euro verabschieden. Das bedeutet gegenüber 2017 eine Steigerung von etwas mehr als 2 %. Haupteinnahmequelle ist die kommunale Immobiliensteuer IBI, die mit knapp 22 Mio E konstant bleibt. Erhebliche Steigerungen soll es bei Baugenehmigungen und Bausteuern auf jeweils 900.000 E geben.
Bei den Ausgaben liegt das Personal mit 18,5 Mio E vorn, während die Investitionen um fast die Hälfte auf 3,8 Mio E steigen sollen. Angesichts sinkender Schulden sollen die Finanzierungskosten um zwei Drittel auf 850.000 E sinken.



zurück