COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Bund investierte 20017 fast 39 Mio Euro in der Marina Alta
08.03.2018
Die Regierung von Spanien hat im vergangenen Jahr fast 39 Millionen Euro im Marina-Alta-Kreis investiert. Darunter sticht die Umgehungsstrasse von Benissa hervor sowie die Wiederherstellungsmassnahmen an den im Januar 2017 vom Sturm beschädigten Strände. Das teilte der Regierungsvertreter in der Comunitat Valenciana mit. Er betonte, dass im Zuge des geplanten Küstenzuges die Verbindung zwischen Gandia und Oliva mit 120 Mio Euro zu Buche stehen wird. Der Mann aus Madrid lobte die Unternehmer des Kreises dafür, im letzten Jahr die Arbeitslosenzahl um tausend Personen gesenkt zu haben.



zurück