COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Benissa beschwert sich: wieder kein Geld aus Alicante für Strassen
05.03.2018
Das Rathaus von Benissa beklagt, im Projektförderungsplan der Provinz Alicante für 2018 nicht berücksichtigt zu werden, bei dem 14 Massnahmen in der Marina Alta mit 4,3 Mio Euro gefördert werden. Der zuständige Stadtrat Xavi Tro Compromís) erinnert daran, dass Benissa die Herrichtung von 27.000 qm Strassen in Montemar, Baladrar, Almendros, Buenavista, Finca Paquero, Fanadix und San Jaime für 400.000 Euro beantragt hatte. PP-Provinzpräsident César Sánchez benachteilige Benissa und andere Gemeinden anderer politischer Couleur als die seine. So habe Benissa mittlerweile seit vier Jahren kein Provinz-Geld aus Projekt- und Dienstleistungsprojekten erhalten, denn der letzte dieser Pläne aus dem Jahr 2015 sei schlicht und einfach gar nicht ausgeführt worden, so Tro.



zurück