COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Polizei nahm 2 Supermarkt-Räuber und einen Drogenhändler fest
01.03.2018
Zwei Rumänen, denen mindestens 20 Diebstähle in Supermärkten zur Last gelegt werden, gingen Ende Februar der Guardia Civil auf der Calper Durchgangsstrasse Avenida Juan Carlos I ins Netz. Die Gesetzeshüter hatten die beiden auf dem Schirm, erkannten sie an einer Kreuzung, durchsuchten ihr Fahrzeug. Dabei kamen vor allem teure "Gourmet"-Lebensmittel im Wert von 500 Euro zum Vorschein, für deren Herkunft sie keine Belege hatten. Es stellte sich als Diebesgut heraus, das verkauft werden sollte.
Fast gleichzeitig wurde ein Mann verhaftet, der sich gegenüber einer Polizeipatrouille in der Innenstadt verdächtig verhalten hatte und zu flüchten versuchte. In seinem Auto und später in seiner Wohnung wurden insgesamt 90 Gramm Kokain, 70 Gramm Amphetamin sowie Waffen gefunden und Artikel für das Wiegen, Dosieren und Verschneiden von Drogen.















zurück