COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Jedes vierte: Jávea mit grösstem Anteil an E-Fahrzeugten in Spanien
11.02.2018
Mit fast 27 % an rein oder teilweise elektrisch betriebenen Fahrzeugen führt nach Angaben der spanischen Versicherungsunternehmen (UNESPA) Jávea die Liste der spanischen Städte an. Auf den Plätzen folgen Mazarrón in Murcia und Calvià auf den Balearen mit je 21 %. Auf Rang 7 dieser Liste steht laut UNESPA Dénia mit 14 %, wie die Zeitung "Las Provincias" berichtete. Die Provinzhauptstadt Alicante liegt mit 15.000 Pkw auf Rang 11. Die gesamte Elektro-Quote liegt für die 23 Millionen in Spanien versicherten Kfz (ein halbes pro Einwohner) bei 9 % mit Elektro- oder Hybrid-Motoren.
Jáveas Bürgermeister José Chulvi (PSOE) kündigte an, noch 2018 mehrere Ladestellen in den drei Ortsteilen Zentrum, Aduanas und Arenal und in den öffentlichen Parkhäusern installieren zu lassen.



zurück