COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Soll sich ändern: "95 % des Stadtpersonals verdient zu wenig"
18.01.2018
95 % der rund 250 städtischen Angestellten verdient weniger als das, was ihnen zustehen würde. Daran seien rund 15 Jahre eingefrorener Gehälter schuld, so Benissas Bürgermeister Abel Cardona (Reiniciem). Die neue Regierungsmannschaft habe sich an die längst überfällige Durchorganisieren des (zahlenmässig zu gering bemessenen) Personals und seiner Aufgabenstellungen (RPT) gemacht, vor allem aber auch an die korrekte Ausstattung der Arbeitsplätze. An allem habe es gemangelt, so Cardona: "Die Angestellten sind all diese Jahre ausgebeutet und zum Stillschweigen verdonnerst worden". Vor allem fehle es an Technikern.



zurück