COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Jahresende: zwei Feuer und mehrere Schlägereien am Arenal
Mit zwei Feuern in Balcón al Mar und an der Carretera de la Plana del Cabo de San Antonio sowie mehreren Schlägereien im Disco-Viertel am Arenal riefen das Jahresende 2017 und der Jahresanfang 2018 in der Silvesternacht gleich mehrmals die Ordnungs- und Rettungskräfte der Gemeinde auf den Plan. In der Calle Pau Casals am Balcón al Mar verursachte ein Feuerwerk einen Brand, den zunächst der Zivilschutz und die Ortspolizei von Jávea und dann die Berufsfeuerwehr aus Dénia bekämpften. Die Verursacher wurden angezeigt. Zwei kleinere Feuer durch Feuerwerk gab es auch in Dénia und Moraira.
Der Brand auf La Plana sorgte für Schrecken, war aber bald kontrolliert. Eine wirksame Kontrolle für die allfälligen Silvester-Schlägereien wird es wohl kaum geben, aber mit einer verhafteten Person und einer ins Krankenhaus eingelieferten wurde die Silvesternacht am Arenal von Jávea als "relativ ruhig" eingestuft.



zurück