COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Mit EU-Geldern: Bürgerkriegsbunker soll Museum werden
01.01.2018
Die Stadt Jávea will mit Zuschüssen von der Europäischen Union den vom Einsturz bedrohten Bunker aus dem Bürgerkrieg, der 1938 bei der Caleta del Puerto gebaut worden war, in ein Museum über die "Guerra Civil" verwandeln. Er war als Fischereilager genutzt worden und dann vier Jahrzehnte lang in vergessen geraten, bis er Anfang 2016 vom Ayuntamiento wieder freigelegt wurde. Die Struktur musste abgestützt werden. Die am Muntanyar bestehenden Bunker wurden in den 80er Jahren zerstört.















zurück