COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
35-Mio-Investition bei Salinen: Twin-Tower-Hotel mit 30 Stockwerken
26.12.2017
Die Gruppe AR Hotels & Resorts, Besitzerin des "Diamante Beach", plant bei den Salinen von Calpe den Bau eines mehr als 30 Stockwerke hohen Hotels in zwei Gebäuden mit 600 Zimmern, davon 14 Suites. Der Bau soll in dem -bauhöhen-freigegebenen Gebiet- das im Mai eingeweihte Hotel "Suitopia" der Gruppe Solymar als höchstes Gebäude in der Penónstadt ablösen oder wenigstens ähnlich hoch werden, so die spanische Presse.
Während der mit drei Jahren angegebenen Bauzeit sollen 2.000 Arbeitsplätze entstehen. Das Hotel soll dann rund tausend Menschen Arbeit geben. Einer der Schwerpunkte soll Kongresstourismus sein, Sparte, die im vergangenen Jahr in Spanien um 15 % gewachsen ist. Das Hotel soll in 14 Sälen bis zu 2.500 Kongressteilnehmern Platz bieten.



zurück