COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Für 30 Jahre: Stadt erhält Verwaltung der Manzanera-Küste
Für maximal 30 Jahre hat jetzt die staatliche Küstenverwaltung der Stadt Calpe die Verwaltung der 2.200 Quadratmeter grossen Küstenzone mit dem "Club Social" unterhalb der Urbanisation "La Manzanera" übertragen. Auf 250 qm wird eine Bar mit Terrasse als Konzession für 8.000 Euro pro Jahr vergeben, die Nutzung von 2.000 qm sind kostenlos.
So konnte die vor sechs Jahren zugestellte Abrissverfügung denn doch abgewandt und in ein Projekt für eine Erhaltung und Herrichtung der architektonisch wertvollen Zone aus den 70er Jahren verwandelt werden. Ein 100 Meter langer Fussgängerweg vom im Originalstil wieder herzurichtenden Club Social bis zur Manzanera-Bucht ist geplant, die Einrichtung einer "Estación Naútica" ist angedacht. Der Club Social würde mit knapp 600.000 Euro zu Buche schlagen, der mit Beton anzulegende Fussweg am Meer mit 700.000 Euro.







zurück