COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
Monte Pego: Pkw stürzte 50 Meter tief, Kritik an Strassen und Infrastruktur
Von einem 50 Meter tiefen Sturz eines Pkw in der ersten Novemberwoche 2017 von einer schlecht gesicherten Strasse in der Urbanisation Monte Pego bei Pego berichtete jetzt die spanische Zeitung Información. Der Fahrer hat wie durch ein Wunder überlebt. Die Zeitung griff zu dieser Gelegenheit die Kritik zahlreicher Anwohner an dieser "unfertigen" Urbanisation von 1.300 Häusern auf: Die Infrastrukturen seien defizient, etliche Strassen seien gefährlich und werden von den zuständigen Gemeinden Pego und Denia deshalb nicht abgenommen, die zuständige Promotionsfirma komme in dieser Hinsicht ihren Verpflichtungen nicht nach. Die Leidtragenden seien die Anwohner, sie die Bürgervereinigung Pro Monte Pego.



zurück