COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
30-Stockwerke-Hotel bei den Salinen geplant
Ein 4-Sterne-Hotel mit zwei Türmen von 30 Stockwerken ist bei den Salinen von Calpe geplant, nachdem die Stadtspitze dort eine Freigabe der Bauhöhe beschlossen hat. Die Firma Sol de Calpe, S.L., hat Ende Oktober die entsprechende Baugenehmigung für das Grundstück an der Avenida Juan Carlos I im Rathaus beantragt, auf dem umzäunten Grundstück gegenüber vom Fossa-Strand, auf dem noch bis zum vergangenen Jahr das Calper Oktoberfest stattfand.
Die Opposition will sich diesmal jedoch "nicht kampflos ergeben". Vertreter aller Oppositionsparteien im Stadtparlament von Calpe trafen sich in der zweiten Novemberwoche mit Vertretern des Landes-Bauamtes in Valencia, damit der Fall dort frühzeitig geprüft werden könne.
Gleichzeitig wurde kritisiert, dass das Ayuntamiento nicht Stellung beziehe zu den Vorwürfen, dass das vor einem halben Jahr eröffnete Suitopia-Hotel beim Arenal-Strand 13 Stockwerke höher ausgefallen sei als offiziell genehmigt, so die Opposition, die sich von der Stadtregierung in ihrer Arbeit behindert fühlt.



zurück