COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Baubeginn an 24-Etagen-Hotel hinter dem Esmeralda
Am Ende des Calper Levante-Strandes sind, nach gut zehnjähriger Pause, die Arbeiten an einem 24-Etagen-Luxus-Hotel mit 300 Zimmern zum zweiten Mal aufgenommen worden. Das Projekt wurde zunächst durch ein Gerichtsverfahren und dann von der Krise auf Eis gelegt. Jetzt hatte eine Firma, die interessante Grundstücke aufspürt, für die es eine Baugenehmigung gibt, die aber nicht umgesetzt wird, den "solar" in erster Strandlinie hinter dem Esmeralda-Hotel ins Visier genommen. Unter diesem Druck kam, so die spanische Presse, der Grundstückseigner, die Firma Fach Mar, S.L., im Rathaus um eine erneuerte Baugenehmigung ein, die offenbar jetzt erteilt wurde.
Vor einem halben Jahr wurde das 30-stöckige Suitopia-Hotel fertig gestellt, jetzt ist zu klären, ob und wenn ja, warum, bis zu 13 Etagen zu viel gebaut wurden. In der Calle Holanda am Arenal-Strand entsteht ein neuer Wohnturm, und bei den Salinen sind nach Freigabe der Höhenbeschränkung weitere geplant.



zurück