COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Ruhiger Strand-Sommer in Fustera: 135 Quallenverbrennungen behandelt
500 Aktionen für einen ruhigen Sommer gibt die Fustera-Strandbewachungsfirma "SVS" als Bilanz zu Protokoll. Niemand ertrank im Sommer, so das Ayuntamiento: "keine schweren Zwischenfälle von Juni bis September". 135 Mal musste wegen Verbrennungen durch Quallen eingeschritten werden, hundert Mal oberflächliche Wunden behandelt. Drei Dutzend Badegäste mussten auf das durch die Rote Flagge signalisierte Badeverbot aufmerksam gemacht werden.



zurück