COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benitachell / Benitatxell
Gemeinde richtet alten landwirtschaftlichen Serp-Weg touristisch her
Als touristischen Wanderweg hat mit 7.000 Euro die Gemeinde Poble Nou de Benitatxell den alten landwirtschaftlichen Weg "Serp" zu Anbau-Terrassen, Ställen und Kalkofen auf dem Puig de Llorença hergerichtet. Das Tourismusamt hat zudem Hinweis- und Erklärungsschilder aufgestellt. Der Grossteil der Anbau-Terrassen (bancales) stammen aus der Zeit der Morisken und wurden nach deren Vertreibung Anfang des 17. Jahrhunderts aufgegeben bis sie im 19. Jahrhundert mit dem Massenexport von Rosinen nach Grossbritannien eine Renaissance erlebten, als Anbaugebiet für Weintrauben. Der "Filoxera"-Schädling machte dem Boom ein Ende, heutzutage wird Wein in den niederen Lagen angebaut, nicht mehr auf den Bergterrassen.









zurück