COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Land Valencia: Stiertreiben stiegen 2016 um 7 % auf 6.630
Die Anzahl der zu fast allen Ortsfiestas im Land Valencia gehörenden Stiertreiben "Bous al Carrer" (oder Bous a la Mar) fiel im Sommer (Juli bis September) 2017 mit 6.650 um rund 7 % höher aus als im Vorjahr. Den Löwenanteil hält die kleinste Provinz, Castellón, mit 3.600, gefolgt von Valencia mit 2.300 und Alicante mit knapp 750. Interessante Randnotiz: Die Anzahl der Veranstaltungen mit "bou embolat" (Stier mit Feuer zwischen den Hörnern) stieg gegenüber dem Vorjahr im mehr als 100 auf 1.300, davon über 800 in Castellón. In unserer Region sind die "bous embolat" zuletzt in mehreren Gemeinden aus Tierschutzgründen abgeschafft worden.
Das Land will für das kommende Jahr strengere Richtlinien für die Stiertreiben einführen: Einstellung eines vom Land mit der notwendigen Genehmigung ausgestatteten Veterinärs, der unter anderem den angemessenen Transport und Unterbringung der Tiere bestätigt. Auch die medizinische Ausstattung für etwaige Unfälle soll verbessert werden.



zurück