COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
La Nucía
Antwort auf Unterschriftensammlung? Stadt beantragt niedrigere Katasterwerte
"Die Gemeinderegierung von La Nucía fordert eine Überprüfung der Katasterwerte zur Verringerung der IBI-Steuer". Der Gemeinderat von La Nucía reicht eine offizielle Anfrage an das Katasteramt in Alicante ein, um
die Katasterwerte (nach unten) anzupassen, wie das Ayuntamiento mitteilte: "Ziel dieses Vorschlags ist, die Katasterwerte der Häuser in La Nucía 'näher an die Realität' zu bringen, so dass die Bewohner jährlich weniger IBI (Grundsteuer) zahlen müssen. Der Antrag bedeutet eine Verringerung der jährlichen Rate auf die IBI-Steuer in La Nucía. Darüber hinaus wird die Revision der Katasterwerte Einfluss ausüben auf die Plusvalia-Steuer und die jährliche Einkommensteuererklärung aller Einwohner von La Nucía ", so La Nucías Bürgermeister Bernabé Cano (PP).
Zum Kommentar von costa-info.de: Verlogen




zurück