COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Teulada-Moraira
Bis 30.9.: Bürger können Investitionsvorschläge einreichen
Bis zum 30. September 2017 können die Bürger von Teulada-Moraira den Rathaus Projekte und Massnahmen vorschlagen, die -nach einer Abstimmung- in den Gemeindehaushalt das laufenden Jahres aufgenommen werden können. Einreichung ist möglich in Urne im Rathaus und in der Aussenstelle Moraira sowie über die Webseite:
http://www.teuladamorairaparticipa.org
Teilnehmen können alle Anwohner, seien sie ins Melderegister eingetragen oder nicht.
Zunächst werden die Projekte auf ihre Durchführbarkeit geprüft, dann wird abgestimmt, und zwar durch alle im Melderegister von Teulada-Moraira eingetragenen Personen ab 16 Jahre.
Der Leitspruch der Bürgerbeteiligungs-Initiative lautet: „Ihr Dorf, Ihre Ideen, Ihre Vorschläge“ und der Hashtag #TuFasTeuladaMoraira.
Im vergangenen Jahr setzte sich im sogenannten Bürgeretat die Massname „Landkauf Pinaret und Erschaffen einer Grünzone“ bei der Abstimmung durch. Budget:
290.000 €. Das Projekt wird momentan realisiert. Die Gemeinde kaufte das Land auf, reinigte und bereitete das Gelände vor und ist jetzt dabei im Pinaret eine
Grünzone zu errichten, die das Angebot der Naherholungsgebiete für Bürger und Besucher erweitert.



zurück