COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Land Valencia / Spanien
Tierschutzpartei: Meiste valencianische Kommunen verletzen das Gesetz
Die meisten valencianischen Kommunen verletzen systematisch das Tierschutzgesetz, so befindet die Tierschutzpartei "Partido Animalista". Zu wenige Städte und Gemeinden verfügen über die notwendigen Einrichtungen für die Aufnahme ausgesetzter Haustiere. In vielen Fällen sei diese Dienstleistungen an Privatfirmen vergeben, die mit "Extermination von Tieren" ihren Raibach machen. Die Animalisten fordern, dass Haushaltsmittel für die Umsetzung der Vorgaben des Tierschutzgesetzes bereit gestellt werden und schlägt dafür vor, sich der Mittel zu bedienen, die beim Verzicht auf die Unterstützung von Aktivitäten rund um das -"ebenfalls gesetzeswidrige"- Stiertreiben frei würden.



zurück