COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Jávea / Xàbia
Tretboot-Angestellter schlug jugendlichen Kunden - entlassen
Ein -umgehend von der Firma entlassener- Angestellter der Tretboot-Verleihfirma am Arenal-Strand von Jávea ist wegen erheblicher körperlicher Gewalt gegen einen jugendlichen Kunden bei der Guardia Civil angezeigt worden. Ein Dutzend junger Leute protestierte, als man ihnen die zugesagten Tretboote doch nicht aushändigen wollte, es wurde laut, es kam zu -den Aussagen zufolge beidseitigen- Drohungen, die Jungen, die ihr Geld zurückerhalten hatten, wurden weggeschubst, einer so brutal geschlagen, dass er sich die Nase brach und andere Verletzungen zuzog. Diese wurden zuerst im Rotkreuz-Häuschen am Strand behandelt, dann im Krankenhaus von Dénia.





zurück