COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Leere Flüchtlingsboote bei Calpe und Moraira entdeckt
Innerhalb von 24 Stunden sind Ende Juli in der Provinz Alicante drei Flüchtlingsboote an den Küsten entdeckt worden. Eine leere Nussschale trieb in einer Bucht von Calpe, ein sechs Meter langes Boot wurde auf den Steinen an der Küste von Moraira entdeckt. In beiden wurden Rettungswesten, Wäsche und Spritkanister gefunden, die offenbar transportierten Flüchtlinge jedoch waren verschwunden. Im Süden der Provinz wurden fast gleichzeitig zwölf erwachsene Flüchtlinge aus Algerien entdeckt, die in einem Boot 30 Meilen vor der Küste von Santa Pola trieben. Sie befanden sich in "gutem gesundheitlichen Zustand".















zurück