COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
(Raum) Els Poblets (Ondara Pego Vergel Marina Alta
HCB beantragt Genehmigung für Privatkrankenhaus in Dénia
Die Firma Hospital Clínica Benidorm (HCB) hat beim Land Valencia und im Rathaus von Dénia den Antrag für den Bau eines grossen Privatkrankenhauses beim Camino de Gandía von Dénia gestellt, in der Nähe des Sportzentrums, unweit der Nordzufahrt nach Dénia. Der Name des Projektes, über das die Internet-Zeitung Marina Plaza berichtet: "Hospital Internacional HCB Dénia".
HCB verfügt über ein Krankenhaus in Benidorm und über Arztzentren in Albir, Calpe und Moraira sowie eine Arztpraxis in Jalón.
Dénias Bürgermeister Vicent Grimalt (PSOE) teilte jedoch mit, dass es derzeit keine Baugenehmigung geben könne, weil der Bebauungsplan der Stadt sich völlig in der Schwebe befinde. Das Stadtparlament hat nach gerichtlicher Aufhebung des Interims"planes" der letzten Jahre jetzt erst einmal die Gültigkeit des Flächennutzungsplanes von 1972 beschliessen müssen. Erneut tut die Verabschiedung eines Übergangsplanes Not. Bis dahin sei an eine Genehmigung für ein Hospital nicht zu denken.



zurück