COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Alfaz del Pí / L' Alfàs - El Albir
Ausländeramt wirbt für Eintragung ins Melderegister
Für die (alle zwei oder fünf Jahre, je nachdem ob Resident oder nicht, notwendige Erneuerung der) Eintragung ins städtische Melderegister macht das Team des Ausländeramtes von Alfaz del P bei den ausländischen Vereinigungen Werbung. Als erstes wurde Stadträtin Martine Mertens bei den Norwegern vorstellig, um das Procedere zu erklären und mögliche Zweifel auszuräumen, vor allem aber, um auf die Bedeutsamkeit für die Gemeindefinanzen hinzuweisen: Mit jedem Anwohner, der seine -automatisch auslaufende- Anmeldung nicht erneuert, gehen erhebliche Schlüsselzuweisungen aus der Staatskasse an das Ayuntamiento von Alfaz del Pí verloren und verschlechtere sich das zahlenmässige Verhältnis von offiziell gemeldeten zu tatsächlich die städtischen Infrastrukturen nutzenden Anwohnern.



zurück