COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Benissa
Jalón/Benissa: Autopsie ergab: Jugendlicher starb nicht durch Tritt
Einem Bericht der Zeitung "Levante" zufolge ist der 24-Jährige aus Villalonga am Sonntag Abend vor dem Pub Tallarina in Xaló doch nicht an einem Tritt gegen den Kopf gestorben. Das ergab die Autopsie, die sich auf keine konkrete Ursache für den plötzlichen Tod festlegen konnte, so die Zeitung. Einer der drei Benissaner, die an dem Kampf mit dem tödlichen Ausgang beteiligt waren (zwei minderjährige Marokkaner und ein erwachsener Rumäne) konnte bisher von der Polizei vernommen werden. Viele Fragen bleiben offen.



zurück