COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Raum Benidorm / Provinz Alicante
Nach heftigem Regen: Stauseen lassen Wasser ab
Die Marina-Baixa-Stauseen Amadorio und Guadalest, die sich noch vor fünf Monaten beinahe "bajo mínimos" befanden, haben nach den intensiven Regenfällen vom 13. März 2017 mit bis zu 100 Litern pro Quadratmeter anfangen müssen, Schleusen zu öffnen, um Wasser Richtung Meer abzulassen. Der Amadorio befindet sich oberhalb der Sicherheitsstufe und lässt deshalb seit Mittwoch, 15. März 2017, für eine Weile 5.000 Liter pro Sekunde ab.
Der Guadalest-Stausee hatte bereits einen Tag vorher die Schleusen geöffnet und zunächst 12.000 Liter pro Sekunde abgelassen, diese Menge jedoch einen Tag später bereits auf 500 l/sec reduziert.



zurück