COSTA INFO - Ein Service der WOCHENPOST
HomeMeldungenTermineDie KüsteWochenpostBranchenbuchLeserforumFotogalerie
Calpe / Calp
Für Gargasindi-Schulausbau: Stadt stellt 3.600-qm-Grundstück
Für einen erweiterten Neubau der Sonderschule "Gargasindi" im gleichnamigen Ortsteil von Calpe stellt das Rathaus dem zuständigen Land Valencia ein Grundstück von 3.600 Quadratmetern zur Verfügung, in der Nähe von Kindegarten und Grundschulen sowie der Sportanlagen der Peñónstadt. Die öffentliche Sonderschule (Centro Público de Educación Especial Gargasindi) besteht seit 1980 und betreut zurzeit mehr als 50 Kinder mit Behinderungen und besonderen edukativen Bedürfnissen aus dem Landkreis Marina Alta sowie aus der benachbarten Marina Baixa.



zurück